Analogforum am 17. November 2019 in Basel

Nach weiteren Abklärungen durch Thomas Breitinger (federführend) zeichnet sich das diesjährige Forum wie geplant und vielfach kommuniziert ab als gemütliches Beisammensein ( samt Mittagessen), kombiniert mit LP-Börse, Vorträgen, Musik und etwas Technik.

Programminhalte:

Vinylbörse mit Special Plattenreinigung (Präsentation von 1 oder 2 Geräten, die wir bisher noch nicht am Stand hatten)

  • Drei Vorträge über den Tag verteilt:

    • Nick Joyce (Musikjournalist u.a. für die BaZ, die NZZ und SRF), Spezialgebiete Rock, Jazz, Punk, Blues – Thema: «Abbey Road – das Ende der Beatles, das Ende der 60er-Jahre»

    • Dirk Noy (Geschäftsführer WSDG Acoustics) präsentiert «Akustik-Planung – der Bau eines Musikraums»

    • Simon Bordier (Musikjournalist u.a. für die BaZ), Spezialgebiet Klassik – Thema: «Tonträgerproduktion im Zeitalter von Streaming  und Spotify – Herausforderungen und überraschende Resultate im Bereich Klassik»

  • «Let’s hear music» – Musik geniessen! Thomas Breitinger spielt und präsentiert Musik aus seinem Leben

  • Christian Wenger präsentiert «Future-Fi: DSP-Aktivlautsprecher und die Liebe zur Schallplatte»

  • Technik / Do-it-yourself:

  • «Lautsprecherbau als Hobby» – unsere Mitglieder Vincent Werchmann und Uwe Machein erzählen von ihren Erfahrungen als Tüftler und Entwickler und führen zwei unterschiedliche Hornlautsprecherkonzepte vor

  • Essen und gute Gespräche!

Wer Lust und Musse hat, der melde sich zum Essen an: Es erwartet dich ein reichhaltiges Buffet (mit und ohne Fleisch, Fisch, mit Dessert für CHF 31.– (ohne Getränke)). 

Bitte um Anmeldung (nur fürs Essen!): veranstaltungen@aaa-switzerland.ch